WaStop®

RÜCKSTAUVENTILE

 

WaStop® MEMORY MEMBRANE

Das WaStop Rückstauventil besteht nur aus zwei Teilen: Gummimembran und Rohr.

Seit über 15 Jahren ist WaStop Branchenführer mit den niedrigsten Druckverlusten. Das Geheimnis der Wirksamkeit ist die spezielle WaStop „Memory Membrane“, je nach Anwendung in Edelstahl- oder PVC-Rohren einsetzbar.

Die „Memory Membrane“ besteht aus einer speziellen Polyurethanmischung, die für hervorragende Formbeständigkeit und chemische Beständigkeit sorgt. Dadurch wird sichergestellt, dass WaStop sich immer wenn nötig öffnet, aber sofort wieder abdichtet, um einen Rückfluss zu verhindern.

Die Membran hat die Eigenschaft, dass sie sich bei sehr kleinem Druck in Strömungsrichtung einfaltet und die Flüssigkeit durchlässt. In die Gegenrichtung jedoch verschließt die Membran das Rohr und verhindert so den unerwünschten Rückfluss.

WaStop® RÜCKSTAUVENTIL

für Abwasser- und Regenwasserleitungen

Das patentierte WaStop Inline-Rückstauventil ist der Innovator und Marktführer seit seiner Einführung im Jahr 2002. WaStop verhindert zuverlässig Rückfluss, Überschwemmungen und die Verbreitung von Abwassergerüchen im Rohrnetz.

WaStop kann in nahezu jedes vorhandene Rohr eingesetzt werden. Im Gegensatz zu allen anderen heute verfügbaren Rückstauventilen kann WaStop horizontal bis vertikal montiert werden, sei es in Zu- und Ablaufleitungen oder im Schacht.

Die Installation ist ein Kinderspiel!

VORTEILE

  • Schutz gegen Überschwemmungen
  • Als Rückstauventil in Regenwasser- und Drainageleitungen
  • Verhindert Geruchsausbreitung in Ablaufleitungen
  • Schutz gegen Hochwasser am Leitungsausgang
  • Schutz gegen Sand, Tang und andere Fremdkörper im Leitungsausgang
  • Verhindert das Eindringen von Tieren in die Rohrleitungen

VERFÜGBARE MODELLE

WaStop-Standard besteht aus Edelstahl SS2333 (EN1.4301) und einer Membrane aus Polyurethan. Dichtungen und Anker für die Montage an den Wänden eines Einstiegsschachts liegen bei. WaStop kann in Sonderanfertigung fast überall eingesetzt werden.

Das Standardmodell besteht aus Edelstahl und ist mit Durchmessern zwischen 75 mm und 1.800 mm erhältlich.

In PVC-Ausführung steht WaStop in Durchmessern von 75mm bis 200mm zur Verfügung. Die PVC-Modelle sind vor allem für den Einsatz in bestehenden Leitungen vorgesehen. Weitere Größen sind in Kunststoff erhältlich. Wir informieren Sie gern.

Standardmodelle sind mit Flansch am Einlass und/oder Auslass oder mit flexiblen Kupplungen zum Einbau in bestehende Rohren erhältlich. Die Länge des WaStop kann innerhalb einer gewissen Größenordnung einem bestehenden System angepasst werden.

EINBAU

Das Standardrückstauventil WaStop passt in Rohre mit Standardmaßen. Der Innendurchmesser ist daher entscheidend. WaStop kann mit Dichtungen verschiedener Stärken an praktisch alle Rohrdurchmesser angepasst werden.

WaStop kann waagerecht und senkrecht eingebaut werden und in beiden Fällen in beiden Richtungen eingesetzt werden. Dichtungen und Anker für den Einbau in einer Leitung werden mitgeliefert. Anschlüsse sind auf Anfrage erhältlich.

GÄNGIGE INSTALLATIONEN

  • Einlässe und Auslässe
  • Einbau in ein bestehendes Rohr
  • Pumpstationen
  • Einstiegsschächte und Kammern

WaStop® VERTRIEBSPARTNER

 

In folgenden Ländern können Sie WaStop von MTA Vertriebspartnern beziehen.
Für andere Länder kontaktieren Sie bitte direkt wapro@wapro.se.

gerd.mischke@t-online.de
hansheite@arcor.de

Installation des WaStop Rückstauventils

WaStop Rückstauventil Live Demonstration

Animation: Funktionsweise des WaStop Rückstauventils

Druckverlust-Tests an der Utah State University.

WaStop Inline Rückstauventile weisen den niedrigsten Druckverlust unter Inline-Rückstauventilen ihrer Art auf. Das und der Umstand, dass WaStop bei jedem Öffnen eine Schwallspülung auslöst, sorgt dafür, dass Blockaden auf ein Minimum beschränkt werden und WaStop praktisch wartungsfrei funktioniert.

MTA auf Facebook:

MTA auf Youtube:

DOWNLOAD

KONTAKT

Ihr Name (Pflichtfeld) / Your Name (required)

Firma und Adresse (Pflichtfeld) / Company and Address (required)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld) / Your Email Address (required)

Ihre Telefonnr. (Pflichtfeld) / Your Phone no. (required)

Betreff / Subject

Ihre Nachricht / Your Message