EPC TEST | GEORADAR

EPC TEST | GEORADAR

Roberto Grassi von Adapis Georadar Teknik AB und Manuel Gabler von Guideline Geo erproben im EPC Georadar-Systeme.

Im ersten Teil des Projekts arbeitete Roberto mit der vertikalen Auflösung eines 1-Kanal Georadar (SIR 3000 GSSI) um Informationen zu Undichtigkeiten, Korrosion, Feuchtigkeit und weitere über den Rohrzustand zu bekommen.

In Planung sind weitere parallele Simulationen von Radardaten mit erweiterter Software. Durch die Simulation können Hypothesen darüber getroffen werden, wie Radarsignale aussehen könnten, die von Rissen und Korrosion reflektiert werden. Die Hypothese wird durch Radar-Scans auf einem Testgelände bei Öresunds in Helsingborg und im European Pipeline Center in Österreich getestet werden. Mehr …